„Tauchprojekt“ ist eine Fotosammlung der Unterwasserwelt der nordischen Meere. Die Bilder wurden hauptsächlich bei Tauchgängen in der Nordsee, Ostsee, im Nordatlantik und in den arktischen Regionen aufgenommen.
Somit sind hier viele Fischarten und Wirbellose zu finden, welche entlang der deutschen, britischen und skandinavischen Küsten zu finden sind, sowie auch Grönlands, Islands und Spitzbergens.

Ich habe mich bemüht interessante Lebensräume, wie beispielsweise Kelpwälder, Wracks, Kaltwasserriffe und Gebiete mit Eisbergen möglichst umfangreich zu dokumentieren und möglichst alle hier vorkommenden Spezies zu fotografieren und teilweise auch zu filmen – eine Lebensaufgange, die nie langweilig wird und immer neue Überraschungen bietet!

Da es sich um kein wissenschaftliches Projekt handelt erfolgt die Identifikation und Zuordnung nach bestem Wissen. Fehler sind hierbei durchaus möglich und ich freue mich über entsprechende Hinweise!

Alle Fotos können für private und gewerbliche Zwecke genutzt werden. Jedoch ist eine vorherige Vereinbarung hierüber notwendig!